Qualifizierte Pflegekräfte aus Polen legal beschäftigen

Schließen

Wissenswertes über:

Qualifizierte Pflegekräfte aus Polen legal beschäftigen

Das Büro Mertens hat sich auf die Vermittlung von Betreuungs- und Pflegehilfskräften zur Pflege von älteren oder kranken Menschen spezialisiert, die durch Pflegekräfte aus Polen und ganz Osteuropa gewährleistet wird. Insbesondere für jemanden, der Pflege braucht aber das gewohnte Umfeld nicht verlassen möchte sind die Dienste von Büro Mertens interessant. Sie vermitteln den Klienten die Hilfe, die diese brauchen. Sie arbeiten mit polnischen Partnerunternehmen, die die Betreuungs- und  Pflegekräfte, die aus Osteuropa und hauptsächlich aus Polen entsenden. Diese sind qualifiziert in der Betreuung und Pflegeunterstützung und bringen Erfahrung im Umgang mit pflegebedürftigen Menschen mit. Die Pflegekräfte aus Polen sind zuverlässig und trainiert mit den verschiedenen Lebenssituationen umzugehen. Sie bieten ihre Betreuung in ganz Deutschland an und die Vermittlung ist national möglich. Pflegekräfte aus Polen werden immer gefragter und helfen bei der 24 Stunden Pflege im eigenen Haus oder der Wohnung.

Die polnische Pflegekraft unterstützt den jeweiligen Klienten bei den täglichen Aufgaben. Da die Lebensfreude und der soziale Kontakt im Mittelpunkt stehen, werden Hilfen auch in diesen Bereichen angeboten. Auf Wunsch können die Pflegekräfte aus Polen den Klienten zu verschiedenen Terminen und Verabredungen begleiten oder auch nur dort hin bringen und wieder abholen. Durch diesen sozialen Aspekt und die Rund um die Uhr Betreuung durch die Pflegekräfte aus Polen ist dieses eine gute Alternative zum Altenheim. Die Pflegekräfte aus Polen wohnen in Regel bei den Klienten um eine 24 Stunden Pflege ohne Unterbrechung gewährleisten zu können. Eine polnische Pflegekraft bei sich wohnen zu lassen ist eine einfache Möglichkeit den Alltag so weit wie möglich unverändert zu lassen und trotzdem die Hilfen zu bekommen, die man braucht. Ein separates Anmelden der Pflegekräfte aus Polen ist nicht nötig, da diese über das Partnerunternehmen des Büro Mertens in ihrem land versichert sind. Das Büro Mertens arbeitet nur mit seriösen Partnern im Ausland, die nur legal Berteuungskräfte zur Pflegeunterstützung aus Polen beschäftigen. Somit können unnötige Komplikationen bei den Beschäftigen und Kunden ausgeschlossen werden.

Das offizielle Anfragen der Pflegeunterstützung ist einfach und unkompliziert. Zum Anfragen am Besten direkt anrufen oder den Fragebogen auf der Internetseite ausfüllen und einschicken oder per Email senden. Bei Fragen zu dem Beschäftigen der Pflegekräfte aus Polen oder anderen Hilfen kann man selbstverständlich auch das Büro Mertens direkt telefonisch kontaktieren. Der Service ist für Notfälle jederzeit erreichbar. Es wird ein Angebot gemacht, welches auf die jeweiligen Bedürfnisse angepasst ist. Nach dem das Angebot angenommen wurde, wird die genaue Betreuungssituation bestimmt und passende Betreuungskräfte aus Polen zur Pflegeunterstützung ausgesucht. Auf Anfrage kann diese auch zusätzliche Qualifikationen wie eine Führerschein oder besondere Erfahrungen in der Haushaltsführung haben. Somit können die Dienste später genau auf die Bedürfnisse des zu pflegenden Menschen angepasst werden um eine optimale Versorgung zu garantieren.

Das Beschäftigen der Pflegekräfte aus Polen als Alternative zum Pflege- oder Altenheim ist eine gute Möglichkeit die Lebensqualität des zu pflegenden Menschen zu erhöhen, ohne dass dieser die gewohnte Umgebung verlassen muss. Einfach das Büro Mertens anrufen und eine legal angemeldete und zuverlässige polnische Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter werden vermittelt, welche bei der Pflege zu Hause unterstützen und welche genau in den Bereichen helfen, in denen die Hilfe benötigt wird.