Häusliche Pflege durch Fachkräfte aus Polen

Schließen

Wissenswertes über:

Häusliche Pflege durch Fachkräfte aus Polen

Wenn es jemanden im privaten Umfeld gibt, der pflegebedürftig ist, oder man selbst betroffen ist, steht meist eine wirklich schwere Entscheidung bevor. Oft ist man nicht in der Lage, sich in einem solchen Fall um sich selbst oder Angehörige zu kümmern. Die Gründe dafür sind vielfältig. Zum einen fehlt oftmals die nötige Zeit, zum anderen mangelt es an den notwendigen Fachkenntnissen und dem Hintergrundwissen.

Aber einfach jemanden, der einem nahe steht, ins Pflegeheim abschieben ist auch keine Lösung, für niemanden der Beteiligten. Der Betroffene fühlt sich ungeliebt und abgeschoben, die Angehörigen hilflos und schuldig.

Häusliche Pflege und Betreuung aus Osteuropa und auch Polen kann hier die Lösung sein.
Sicher, es ist nicht leicht gute und kompetente Pflegekräfte zu finden, aber mit den Pflegekräften aus Polen, vermittelt vom Büro Mertens, kann man sich sicher sein, die Pflegekräfte seines Vertrauens zu finden.
Gerade in der Pflege ist es wichtig, dass die entsprechenden häusliche Pflege 24h lang verfügbar und einsatzbereit sind. Warum sich also nicht für eine häusliche Pflege aus Polen entscheiden, welche schnell auch zu einer Vertrauensperson werden kann. Dabei muss der Betroffene noch nicht mal polnisch können, denn die häusliche Pflege, die 24h im Huas des Pflegebedürftigen da ist, kann auf Wunsch auch deutsch.
Gerade wenn jemand gepflegt werden muss, ist es wichtig, dass diese Betreuung auch 24h möglich ist und im Notfall somit jemand da ist. Nur so kann sichergestellt werden, dass die Betreuungskraft als Unterstützung bei der häuslichen Pflege aus Polen tatsächlich in der Lage ist, sich vollumfänglich und liebevoll zu kümmern.

Bei einer Entscheidung für ein Pflegeheim gibt der Betroffene seine Selbstständigkeit nahezu komplett an die dortigen Pflegekräfte ab. Es ist bei der Betreuung durch Pflegekräfte aus Polen möglich, dass die Selbstständigkeit des Betroffenen aufrechterhalten und die Lebensfreude gepflegt wird. Dank der 24h Betreuung als Hilfe bei der häuslichen Pflege aus Polen ist das kein Problem.
Bereits im Voraus sucht man gemeinsam mit dem Büro Mertens die Pflegekräfte aus, damit die Chemie untereinander auch stimmt und die Pflegekräfte auch auf die Bedürfnisse des Betroffenen abgestimmt sind.
Gerade in der 24h Betreuung ist es sehr wichtig, dass der Umgang bei der häuslichen Pflege stets herzlich und dabei auch respektvoll von statten geht.
Die Pflegekräfte aus Polen setzen außerdem großen Wert darauf, dass trotz 24h Betreuung die sozialen Kontakte mit Familie und Freunden nicht zu kurz kommen. Dabei unterstützen sie bei der häuslichen Pflege und bei sämtlichen Abläufen des Tages, um die Gewohnheiten des Betroffenen aufrecht zu erhalten, und das 24h lang in Absprache mit den Angehörigen, den Ärzten und gegebenenfalls mit dem jeweiligen ambulanten Pflegedienst.

Um sich über das Modell der 24h Pflege und Betreuung aus Osteuropa detailliert zu informieren steht das Vermittlungsbüro zuverlässig zur Verfügung. Eine kompetente Beratung zu finden über die Gegebenheiten bei 24 std. Betreuung- und Pflege aus Polen ist also ein Kinderspiel.
Natürlich ist auch die 24h Betreuung zur Unterstützung der häuslichen Pflege aus Polen nicht umsonst. Die Pflegekräfte stecken ihr gesamtes Herzblut 24h am Tag in die Begleitung und Hilfe bei der Pflege der Betroffenen, dafür sollen sie auch entlohnt werden. das läuft beim Büro Mertens absolut legal und nach den neuesten Gesetzten zum Mindeslohn ab. Das Büro Mertens arbeitet nur mit geprüften Partnerunternehmen.
Die häusliche Pflege und Betreuung aus Polen und Osteuropa wird oft mit zusätzlichen versteckten Kosten angeboten. Nicht so beim Büro Mertens.

Hier werden alle Kosten im Angebot erläutert und alles wird genau mit den Betroffenen oder Angehörigen im Detail durchgegangen. Je nach dem, um welches Angebot es sich handelt, sind auch die Reisekosten aus Polen bereits mit integriert und somit auf einer Rechnung.
Sämtliche Leistungen, die das Modell der 24h Betreuung und der Unterstützung der häuslichen Pflege aus Polen 24h  bietet sind natürlich vollkommen legal und werden durch Rechnungen nachweislich gestützt. Diese sind auch beim deutschen Finanzamt anerkannt.